Unterricht/Kurse

„Methodische und fachdidaktische Anleitungen für einen lebendigen Instrumentalunterricht“

So wie für den Maler der sichere Umgang mit Pinsel und Farbe Grundlage seiner Arbeit bildet, so ist es auch für den Flötisten wichtig, sein Material zu beherrschen. Der Umgang mit dem wichtigsten Instrument, dem eigenen Körper, wird Schwerpunkt der Kursarbeit bilden. 

Gefion Landgraf-Mauz zeigt im Rahmen des Kurses, dass das Erlernen des Flötenspiels auch mit spielerischen, kindgerechten Mitteln möglich ist. Aus ihrer langjährigen erfolgreichen pädagogischen Tätigkeit gibt sie praxisorientierte Anregungen weiter.

Anhand ihrer Schule „Die fröhliche Querflöte“ werden verschiedene Möglichkeiten des Arbeitens demonstriert und ergänzende Materialien vorgestellt.

„Check-up“

Dieser Kurs richtet sich an alle Flötistinnen und Flötisten, die ihre Blastechnik überprüfen, verbessern oder einem gründlichen „Check-up“ unterziehen wollen.
Hier kann man erfahren, wie konsequentes und sinnvolles Üben zum gewünschten Erfolg führt und sich beim Musizieren das ersehnte Gefühl des Wohlbefindens einstellt. Der Umgang mit dem wichtigsten Instrument, dem eigenen Körper, wird ein Schwerpunkt der Kursarbeit bilden. 
Zusätzlich zeigt Gefion Landgraf-Mauz im Rahmen des Kurses, wie dieses Wissen im Unterricht weitergebenen werden kann.

Home   Kontakt   Sitemap   Impressum   Datenschutzerklärung  
(c) 2013 - 2017 Gefion Landgraf-Mauz - Alle Rechte vorbehalten .